Fragen Lieferung Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Firma

Querbeet Bio Frischvermarktung GmbH
Pappelhof
Dorheimer Straße 107
D-61203 Reichelsheim-Beienheim

Tel.: 06035/70 93 100
Fax: 06035/70 93 444
E-Mail:
info@querbeet.de
Internet: www.querbeet.de



Vertretungsberechtigte
Geschäftsführer Thomas Wolff
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 178 546921

Allgemeines
Allen Lieferungen und Leistungen liegen ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Grunde.

 
Angebote, Produktbeschreibungen
Wir bieten Ihnen Lebensmittel aus kontrolliert ökologischem Landbau und andere Produkte, z.B. Bücher, an. Neben einem einmaligen Einkauf von Lebensmitteln bieten wir zusätzlich die Servicemöglichkeit von Dauerbestellungen in von Ihnen gewünschten Intervallen an.

Die Darstellung von Produkten auf www.querbeet.de stellt kein Angebot zum Kauf im Sinne von §§ 145 ff. BGB an den Nutzer dar. Es handelt sich lediglich um eine unverbindliche Aufforderung, ein Angebot auf Kauf des Produktes abzugeben. Die auf unserer Website veröffentlichten Abbildungen und Produktbeschreibungen haben wir nach bestem Wissen recherchiert, sie stellen aber keine Zusicherung von Eigenschaften dar.

Bitte beachten Sie vor dem Verzehr die Herstellerangaben auf der Verpackung und die Produkthaftung sowie die etwaigen Garantieerklärungen des Herstellers. Bei Differenzen zu unseren Beschreibungen nehmen wir die Artikel auf Verlangen zurück.


Vertragsschluss
Die Bestellung durch den Nutzer stellt ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eine Annahme dieses Angebots durch uns erfolgt durch ausdrückliche Annahmeerklärung in Textform, in der Regel per E-Mail, spätestens jedoch mit Übergabe oder Versand der Ware.

Dauerbestellungen werden automatisch in den von Ihnen gewünschten Intervallen angenommen und geliefert.
Dauerbestellungen können Sie ab dem nächsten Belieferungstermin innerhalb der für die Bestellannahme für die jeweiligen Liefergebiete genannten Annahmezeiten pausieren lassen, verändern oder abbestellen.


Preise
Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz Querbeet inklusive Mehrwertsteuer zuzüglich Kosten für Verpackung und Versand.
Sämtliche Preise (Artikel, Gebühren, etc.) enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.


Stornierung
Die Stornierung von Bestellungen sind bei uns bis einen Tag vor der Auslieferung ohne Kosten durch Erklärung in Textform möglich. Pfandkistenabholungen ohne sonstige Belieferung werden mit 3,- Euro Gebühr berechnet.
Wenn und soweit Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht als Verbraucher zusteht, über das wir Sie gesondert belehren, haben Sie dieses Widerrufsrecht selbstverständlich neben der von uns angebotenen Stornierungsmöglichkeit.


Belieferung
Eine direkte Belieferung nach Hause oder z.B. an den Arbeitsplatz können wir Ihnen nur auf unseren Ausliefertouren im Bereich Frankfurt, Offenbach, Wetterau und Vordertaunus (eine genaue Liste können Sie bei uns anfordern) zusagen. Die Belieferung erfolgt an die vereinbarte Adresse und den mit Ihnen gegebenenfalls vereinbarten Abstellort für die Ware.


Liefergebühr und Mindestbestellwert
Aufgrund unserer hohen Kundenzahl entstehen uns verhältnismäßig geringe Anfahrtskosten. Sofern Ihr Wohnort im Liefergebiet liegt, gelten folgende Konditionen:
- die Liefergebühren betragen  4,- Euro je Lieferung und Kunde,
- ab 50,- Euro Warenwert je Lieferung und Kunde liefern wir frei Haus.
Der Mindestbestellwert beträgt 15,- Euro Warenwert je Lieferung und Kunde.

 
Bestellzeiten
Per Internet (Onlineshop), E-Mail, Fax, Anrufbeantworter oder per Post können Sie rund um die Uhr bei uns bestellen
Telefonisch sind wir zu folgenden Zeiten persönlich erreichbar:
Montag und Freitag 8.00 - 16.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 8.00 - 13.00 Uhr


Bestellannahmeschluss
Es gelten folgende Bestellzeiten die sich nach dem Tag der Belieferung richten:
Anlieferung Montag - Bestellung bis Freitag 12 Uhr
Anlieferung Dienstag - Bestellung bis Montag 12 Uhr
Anlieferung Mittwoch - Bestellung bis Dienstag 12 Uhr
Anlieferung Donnerstag - Bestellung bis Mittwoch 12 Uhr
Anlieferung Freitag - Bestellung bis Donnerstag 12 Uhr

Anlieferung Samstag - Bestellung bis Donnerstag 12 Uhr


An gesetzlichen Feiertagen können sich die Liefertermine sowie der Bestellannahmeschluss ändern. In diesen Fällen gelten die geänderten Annahmefristen gemäß den Hinweisen auf unserer Internetseite.


Ersatzlieferung für nicht lieferbare Produkte
Unser Ehrgeiz ist es, Ihnen erntefrische Produkte zu liefern. Es kann daher vorkommen, dass wir den von Ihnen gewünschte Artikel bei der Bestellung noch nicht vorrätig haben. Sollten solche Artikel bis zur Auslieferung an Sie nicht bei uns eingetroffen sein, behalten wir uns eine nach unserem Ermessen sinnvolle Ersatzlieferung mit ähnlicher Ware vor. Falls Sie dies nicht möchten, teilen Sie uns dies bitte bei der Bestellung mit.


Abrechnung, Fälligkeit
Unseren Lieferungen liegt eine detaillierte Rechnung bei. Rechnungsbeträge werden mit Zugang der Lieferung und der Rechnung fällig.

Fällige Rechnungsbeträge ziehen wir per Lastschrift ein. Sie müssen dafür sorgen, dass das von Ihnen im Rahmen der zu erteilenden Einzugsermächtigung angegebene Konto zum Fälligkeitszeitpunkt ausreichende Deckung aufweist.


Zahlungsverzug, Verzugsschaden, Rücklastschriftgebühren
Zahlungsverzug tritt ohne Mahnung ein sofern Sie sich mit Zahlungen ab Fälligkeit im Rückstand befinden, jedoch nicht vor Abbuchung des Rechnungsbetrags oder Abbuchungsversuch durch uns. Ab diesem Zeitpunkt können wir Verzugszinsen und gegebenenfalls den Ersatz weiteren Verzugsschadens verlangen. Für Mahnungen durch uns können wir ab Verzugseintritt pauschale Mahnkosten in Höhe von 3,- Euro pro Mahnung berechnen. Der Nachweis und die Geltendmachung eines höheren Schadens bleiben vorbehalten.

Sollte eine Rückbuchung von durch uns im Lastschriftverfahren eingezogenen Forderungen durchgeführt werden, sind Sie auch verpflichtet, uns die hierdurch entstehenden Kosten, insbesondere Rücklastschriftgebühren, zu ersetzen, es sei denn, die Rückbuchung erfolgte nicht wegen ungenügender Deckung des Kontos, falsch angegebenen Kontodaten oder aus anderen von Ihnen zu vertretenen Gründen.


Gefahrübergang, Lagerungshinweise
Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware auf den Käufer über. Sofern die Belieferung vereinbart ist, findet die Übergabe am vereinbarten Ort statt. Im Falle der Abwesenheit des Kunden gilt das Abstellen der Lieferung am vereinbarten Ort als Erfüllung der Lieferung und Übergabe.
Bei unseren Frischprodukten ist eine sofortige kühle Lagerung nach Auslieferung besonders wichtig. Wir gewährleisten einen gekühlten Transport bis vor die Tür. Bei Abwesenheit sorgen Sie bitte durch geeignete Maßnahmen, z.B. Bereitstellen einer Kühlbox oder Angabe einer Abgabeadresse für die weitere sachgemäße Lagerung. Für viele Produkte ist im Winter eine frostfreie Lagerung sicher zu stellen.


Reklamationen
Wir bemühen uns, Ihnen pünktlich eine optimale Qualität zuzustellen. Aber auch wir sind nur Menschen. Ärgern Sie sich daher bitte nicht, wenn es einmal zur Auslieferung fehlerhafter Ware kommt. Wir versuchen unsere Fehler so gut wie möglich zu beheben; geben Sie uns die Gelegenheit dazu, indem Sie uns umgehend informieren und die reklamierte Ware zur Abholung bereit halten.

Unsere gesetzliche Gewährleistungsverpflichtung bleibt hiervon selbstverständlich unberührt.

 

Als Onlinehändler sind wir rechtlich verpflichtet, Sie auf die Plattform zur Onlinestreitschlichtung (OS) der europäischen Kommission hinzuweisen. Diese ist über folgende Internetadresse erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/


Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


Informationspflichten des Kunden
Für die Belieferung und die Abwicklung der Bezahlung benötigen wir die korrekte Angabe ihrer persönlichen Daten. Bei einer Änderung ihrer Daten, insbesondere Name, Anschrift, E‑Mail‑Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung sind Sie verpflichtet, uns jede Änderung unverzüglich mitzuteilen.
Falls Sie uns eine E‑Mail‑Adresse angegeben haben, gehen wir davon aus, dass Sie dieses E‑Mail‑Konto regelmäßig abrufen und wir Ihnen über dieses auch kurzfristig Informationen zu Ihrer Lieferung zukommen lassen können.


Zugangsdaten Onlineshop
Wenn Sie über unseren Onlineshop bestellen, müssen Sie sich bei uns mit einem Benutzerkonto registrieren und Ihren Zugang zum Shop mit einen selbst gewählten Password schützen.
Bestellungen über Ihr Benutzerkonto werden dann unter der von Ihnen bei der Registrierung angegeben Anschrift erbracht, auf Ihre Rechnung abgerechnet und der Rechnungsbetrag wird bei Fälligkeit von dem angegebenen Konto abgebucht.
Sie sind verpflichtet Ihre Zugangsdaten zum Shop so zu schützen, dass Dritte keine Kenntnis davon erlangen können.
Sofern Sie begründeten Anlass zu der Annahme haben, dass Unbefugte über Ihre Zugangsdaten verfügen könnten, sind Sie verpflichtet, sich umgehend an uns zu wenden, damit wir Ihren Zugang unverzüglich sperren können.


Erfüllungsort, Gerichtsstand, Unwirksamkeit von Vertragsbedingungen
Sofern Sie Kaufmann sind, wird als Erfüllungsort und Gerichtsstand Friedberg (Hessen) vereinbart. Ansonsten gelten insoweit die gesetzlichen Regelungen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die übrigen Bedingungen wirksam.

 

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?