Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i

Firmenportrait

Hof Butendiek

Hofeigene Milchverarbeitung am Jadebusen

Der Hof Butendiek mit seiner inzwischen gut etablierten Hofkäserei liegt ca. 1 km vom Deich entfernt, am Jadebusen, nahe der Ortschaft Seefeld. 1984 wurden die ersten Grünflächen umgestellt, und 1988 hat sich die Familie dem Biolandverband angeschlossen. Der Schwerpunkt liegt in der Milchviehhaltung und Verarbeitung der Milch zu Käse und anderen Milchprodukten in Biolandqualität. Die 90 Hektar saftiger Wiesen und Weiden bilden die Futtergrundlage für das Vieh.
 
Das Vieh - dies sind die rund 70 glücklichen Kühe der Familie, dem dazugehörigen Jungvieh und Kälbern, 2 Pferden, Hühnern, einem Hund und Katzen. Die Kühe dürfen sich im Frühling, Sommer und Herbst die leckersten Gräser und Kräuter auf den Wiesen suchen. Im Winter leben sie im Laufstall mit viel Platz und werden hauptsächlich mit Heu gefüttert. Das bewirkt eine besonders gute Käsequalität. Dazu gibt es Futtergetreide von anderen biologisch wirtschaftenden Betrieben.


Firmenbild
Milchverarbeitung im Familienbetrieb
FunktionAnbauer, Hersteller
PLZ26937
OrtSeefeld
Telefon04734 - 218
Fax04734 - 216
MailHof-Butendiek@t-online.de
Internetwww.hof-butendiek.de
Bio seit1989
GeschäftsführungJürgen und Maike Cornelius-Bruns
EG KontrolleDE-006-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch Abcert AG
Zusätzliche KontrolleBioland
Verarbeitung"Butendieker Schnittkäse wird handwerklich aus Rohmilch mit natürlichem Fettgehalt hergestellt. Die warme Milch wird gesäuert, und mit Lab "dick gelegt". Nach dem Bruchschneiden und Erwärmen wird Molke abgeschöpft. Der Bruch wird in Formen gefüllt, gepresst und ruht dann 3 Tage im Meersalzbad. Unser junger Käse reift 4-8 Wochen, in dieser Zeit wird er regelmäßig gepflegt. Außerdem stellen wir aus Vollmilch auch Frischkäse, Quark und Jogurt her. Die Milch wird dafür pasteurisiert und dann verarbeitet."
Herkunft der GrundstoffeDie Milch stammt von den rund 70 Schwarz-Bunten Kühen vom Hof
Quelle: www.hof-butendiek.de

zurück
Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?