Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i

Firmenportrait

Landkäserei Herzog e.K.

Bio-Rohmilchkäse und mehr

In der Landkäserei zählen zuerst Qualität und Herkunft der verwendeten Milch. Daher liefern nur Bio-Milchbauern aus Schießen und Umgebung an die reine Bio-Käserei. Lange Transportwege kommen nicht in Frage. Stattdessen stehen die Kühe die meiste Zeit auf saftigen Almen und dürfen sich an den Kräutern und Gräsern sattessen. Dass die Schießener in der Käseliga ganz oben mitspielen haben sie erst vor kurzem wieder unter Beweis gestellt: Auf der Grünen Woche Anfang 2012 in Berlin bekam ihr Bergblütenkäse der Titel „Bayerns bestes Bio-Produkt“.

Täglich werden ca. 10.000 l Rohmilch verarbeitet und bilden den Grundstoff für leckere Käse-Kostbarkeiten wie den ‚Alpenmorgen‘ oder den neuen Roggenburger Raclette. Doch für den wahren Geschmack muss der Käse noch einige Zeit reifen: In speziellen klimagesteuerten Reiferäumen liegen die Käse auf Fichtholzbrettern und werden je nach Sorte gedreht, gewaschen und gepflegt.



Firmenbild
FunktionHersteller
PLZ89297
OrtRoggenburg / Schießen
Telefon07300 - 219
Mailkontakt@landkaeserei-herzog.de
Internetwww.landkäserei-herzog.de
GeschäftsführungWalter Herzog
EG KontrolleDE-005-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: IMO Institut für Marktökologie GmbH
Zusätzliche KontrolleBio Kreis Qualitätssicherung: ständige Kontrollen geben die Sicherheit, dass jedes Stück Bio-Käse absolut rein und natürlich ist - zum Schutz der Umwelt und für unverfälschten, echten Käsegenuss.
Herkunft der Grundstoffedie Milch kommt von Bauernhöfen in Schießen und Umgebung 25 Milchbauern liefern erstklassige, frische Rohmilch von gesunden Kühe
Quelle: www.landkäserei-herzog.de

zurück
Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?