Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i

Firmenportrait

Züger Frischkäse

von Ricotta und Quark und Vorzugsbutter

Innovation, Tradition und Intuition zeichnen das Schweizer Unternehmen aus Oberbüren südlich des Bodensees aus. Die Familien-Aktiengesellschaft verarbeitet frische regionale Schweizer Qualitätsmilch zu verschiedenen Frischkäseprodukten wie Mozzarella, Büffelmozzarella, Mascarpone, Ricotta, Salzlakenkäse, Quark und eben Frischkäse. Rund 140 Mitarbeiter helfen dabei, die Milch von etwa 350 Bauernfamilien aus der Ostschweiz zu verarbeiten, zu verfeinern und zu verkaufen.

Die Vorfahren der heutigen Eigentümer hatten sich bereits um 1850 mit Leib und Seele der Käseherstellung zugewandt. Ab 1984 richtete man das Hauptaugenmerk auf die Frischkäseherstellung und begann mit der Produktion von Spezialitäten wie Büffelmozzarella, Vorzugsbutter und dem indischen Paneer Pasanda. Mit der Inbetriebnahme eines Koagulators anno 2003 wurde der Produktionsprozess für Feta und Mozzarella weiter verbessert.

Auch Menschen mit Laktose-Intoleranz möchten sich gesund und vielseitig ernähren. Für alle, die dabei auf frische und geschmackvolle Milchprodukte nicht verzichten wollen, hat Züger die Bio MinusL Produkte entwickelt. Die laktosefreien Produkte sind auch bei ausgeprägter Laktoseintoleranz sehr gut verträglich und sorgen so für unbeschwerten Genuss. 



Firmenbild
FunktionHersteller
PLZ9245
OrtOberbüren
Telefon+41 (0)71 9559877
Fax+41 (0)71 9559874
Mailzueger@frischkäse.ch
Internetwww.frischkäse.ch
LandSchweiz
Herkunft der GrundstoffeZüger Frischkäse verwendet frische Schweizer Kuhmilch zu fast 100% aus den bekannten Ostschweizer Regionen Fürstenland und Toggenburg. Ca. 150 Bauern liefern täglich die frische Milch zur Herstellung der Bio-Züger-Produkte.
Quelle: www.frischkäse.ch

zurück
Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?