Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i

Firmenportrait

Popp Feinkost GmbH

Qualität ist, wenn Sie sich darauf verlassen können.

Lebensmittelherstellung - konventionell und bio - mit Tradition und hohem Anspruch:

"Unsere Rezepturen haben sich über die Jahre bewährt und werden kontinuierlich weiterentwickelt. Dafür dürfen unsere Köche ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen, um unsere Kunden immer wieder mit neuen leckeren Kreationen zu verwöhnen. Eine geschlossene Kühlkette garantiert die absolute Frische unserer Ware. Kurz und gut, bei uns gibt es kein Entweder/Oder, sondern nur ein Versprechen: Wir tun alles, damit Sie als Kunde mit unseren Feinkostprodukten rundum zufrieden sind!"



Firmenbild
historische Aufnahme der Firma Popp
PLZ24568
OrtKaltenkirchen
Telefon+49 4191 501-0
Fax+49 4191 501-216
Mailinfo@popp-feinkost.de
Internetwww.popp-feinkost.de
Gründungsjahr1920
Bio seit0
GeschäftsführungStefan Wernsing, Dr. Jens Kremer, Philip Harland
LandDeutschland
EG KontrolleSeit 2006 Bio-Zertifizierung nach der EG-Öko-Verordnung
Zusätzliche KontrolleSeit 2003 BRC-Zertifizierung (British Retail Consortium); erreicht Class a (die höchste Qualtiätsstufe) Seit 2007 nach dem MSC-Rückverfolgbarkeitsstandard zertifiziert.
Soziale AspekteGutes muss auch in der Zukunft Bestand haben. Nachhaltigkeit bedeutet für uns, Ökonomie, Ökologie und gesellschaftliche Verantwortung in Einklang zu bringen. Mit anderen Worten: für das, was wir tun, Verantwortung zu zeigen und in allem so zu handeln, dass wir nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt weitergeben. Unser Anspruch: eine Balance zwischen Mensch, Umwelt und Gewinnstreben zu schaffen. In Taten bedeutet dies, dass wir schon beim Einkauf unserer Rohwaren bewusst handeln. Beispielsweise kaufen wir bevorzugt bei regionalen Zulieferern, wir beziehen möglichst MSC-zertifizierte Fischrohware und wir setzen keine gentechnisch manipulierte Ware ein. In unserer Produktion arbeiten wir mit modernen, energiesparenden Anlagen. Seit 2010 haben wir in unsere Organisation ein eigenes Umweltmanagement-System integriert. Zu den eingeleiteten Maßnahmen gehören u. a. die Installation einer Wärmerückgewinnungsanlage, die Reduktion unseres Wasserbedarfs, Abfallvermeidung und -recycling sowie die Optimierung unserer Transportwege. Nicht nur die Umwelt, auch unsere Mitarbeiter stehen für uns im Mittelpunkt. Wir schaffen sichere Arbeitsplätze und unterstützen unsere Mitarbeiter konsequent in ihrer Fortbildung und persönlichen Weiterentwicklung. Als engagierter Ausbilder bieten wir jungen Menschen den Start in eine erfolgreiche berufliche Karriere. Am Herzen liegt uns nicht zuletzt auch unser soziales Engagement im regionalen Bereich. Ein Beispiel hierfür ist die regelmäßige Belieferung der örtlichen Tafel.
Quelle: www.popp-feinkost.de

zurück
Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?