Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
Zucchini

Zucchini (Art. 122)


pro kg

3,20 € *

VE 0,22 kg

GP 3,20 €/kg

_ +
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Zucchini stammen, wie eine Reihe weiterer Kürbisarten, von dem in Südamerika, Mexiko und Westindien heimischen Riesenkürbis ab (Zucchini und Zucchetti sind Verkleinungswörter vom italienischen Zucca = Kürbis und bedeutet kleiner Kürbis oder Minikürbis). Angebaut werden Sie in den Mittelmeerländern Italien, Frankreich, Spanien u.a. wo sie ein alltägliches Sommergemüse darstellen. Bei uns ist es noch gar nicht so lange her, daß Zucchini völlig unbekannt waren, heute jedoch gehören sie so selbstverständlich zu unserem Gemüseangebot wie Kohl und Kopfsalat.

Zucchini sind botanisch die fleischigen Beerenfrüchte einer raschwachsenden, nicht kriechenden, kurzstämmigen und sehr frostempfindlichen Pflanze mit großen, dunkelgrünen, mehr oder weniger silbrig marmorierten, recht dekorativen Blättern. Früchte, ausgewachsen bisweilen über 40 cm lang und bis 2 kg schwer, sind gurken- oder walzenförmig, sechskantig und am Ende stumpf oder auch rund. Ihre Farbe ist cremeweiß (selten), gelblich, grüngelb bis dunkelgrün (ist die Regel). Das Fruchtfleisch ist, wie das der Gurke, weiß bis hellgrün, doch weniger saftig und fester im Biß. Es enthält zahlreiche weiche, helle Kerne, die ohne Bedenken mitgegessen werden können. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind Kohlenhydrate, Eiweiß, Calcium, Phosphor, Eisen, Provitamin A und Vitamin C. Der Geschmack der Zucchini ist neutral, roh genossen nußartig, aber nur wenig ausgeprägt. Sie sind leicht verdaulich und eine bekömmliche Kost. Sie müssen vor dem Verzehr (auch für Rohkost) nicht geschält werden.

Zucchini eignen sich sehr gut zum Grillen (leicht mit Olivenöl bepinselt), frittiert eine leckere Vorspeise, ganze junge Zucchini mit Blüten können gefüllt werden und sind besonders attraktiv, als Klassiker natürlich in einen Ratatouille nicht weg zudenken, für Rohkost und Salat aber auch zum Backen für Brot und Kuchen bestens geeignet.

Noch ein Tipp zur Lagerung: Optimalerweise die Zucchini nicht im Kühlschrank lagern, sondern an einem kühlen Plätzen (optimal 12-13 °C, aber auch nicht zusammen mit Obst), oder bei 7-10 °C im Gemüsefach des Kühlschranks, icht kühler aufbewahren, da sie kälteempfindlich sind und dann rasch verderben.
SpanienCAAE Spanien
Aktuell lieferbar
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Produktinformationen und zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von uns nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat. Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.

präsentiert von



Quelle: Hersteller, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?