Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i
Schweizer Gruyere 6 Monate

Schweizer Gruyere 6 Monate (Art. 1461)


pro kg

44,00 € *

VE 0,2 kg

GP 44,00 €/kg

_ +
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Fettgehalt: 45% Fett i.Tr.
Der Schweizer Greyerzer hat seinen Ursprung im Oberland des Kanton Fribourg. Der wird dort im französischen Teil hergestellt. Seine Aroma und Geschmack sind einmalig und typisch. Kräftig, würzig und ausdrucksstark. Der "normale" Greyerzer reift ca. 5 Monate. Wer es kräftiger mag greift auf die Supreme-Variante zurück.
Aktuell lieferbar

Besonderheiten:

Die Geschichte des Greyerzer geht bereits auf das 11. Jahrhundert zurück. Der Hartkäse wird in einem flachen, runden Laib von etwa 35 kg hergestellt. Für einen ganzen Laib braucht man immerhin 400 Liter frische Milch. Kommt der Käse aus dem Salzbad, müssen die Greyerzer mindestens 5 Monate reifen. Während dieserZeit werden die Laibe regelmäßig gewendet und mit Salzlake angefeuchtet.

Laktosefrei. Klassischer Fonduekäse

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Hartkäse

Inverkehrbringer:

Lustenberger + Dürst SA; Postfach 365 Langrüti, 6330 Cham, Schweiz

Marke:

Ecomel

Allgemeine Hinweise:

Lustenberger É Dürst ist seit 1862 einer der führenden Käseaffineure der Schweiz. Unter der Marke ³LeSUPERBE³ stellen sie Schweizer Käsespezialitäten im extra harten, harten und halbharten Käsesegment her. Die Herstellung ist traditionell und hat sich über Generationen weiterentwickelt. Ideales Klima, hochwertige Milch und das Gespür für die richtige Auswahl und Ausreifung machen dieses Käsesortiment zu etwas ganz Besonderem.

Lagerung:

Bei 5-8°C lagern

Herkunft:

Schweiz (CH)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Schweiz

Qualität:

EWG 834/2007 Norm, 100% bio, EU Bio-Logo, Schweizer Landwirtschaft, AOP Schweiz

Inhalt:

ca. 2,3 kg

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Fett i. Tr.
48 %
Käsegruppe
Hartkäse
Labart
Kälberlab
Milchart
Kuh
mindestens
ja
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Reifezeit Text
5M
Rinde
Naturrinde, essbar
Rinde verzehrbar
ja
Rohmilch
ja
Salz
1,50 %
Salzart
Siedesalz
Wärmebehandlung
keine
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
davon gesättigte Fettsäuren
19,4 g
davon Zucker
0 g
Eiweiß
27 g
Energie kJ / kcal
1645 kJ / 398 kcal
Fett
32,00 g
Kohlenhydrate
<0,5 g
Salz
1,5 g
 
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack
würzig, vollmundig
 
Allergiehinweise - *siehe Fußnote
Laktose
Ausschluss garantiert
Milch
enthalten
 
Angaben zu LMIV
Inverkehrbringer
Lustenberger + Dürst SA; Postfach 365 Langrüti, 6330 Cham, Schweiz
Land Inverkehrbringer
Schweiz
Name Inverkehrbringer
Lustenberger + Dürst SA
Ort Inverkehrbringer
Cham
PLZ Inverkehrbringer
6330
Rechtliche Bezeichnung des Produkts
Hartkäse
Straße Inverkehrbringer
Postfach 365 Langrüti
 
Qualität
Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
Schweizer Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
CH-BIO-006
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Weitere Qualitätskriterien und Labels
AOP Schweiz
Welcher Standard wird erfüllt
EWG 834/2007 Norm
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ECOINFORM übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von uns nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

ECOINFORM

präsentiert von


Quelle: Hersteller, ECOINFORM, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

 In verschiedenen Käsekellern werden Tausende von Käselaiben zwischengelagert, nach allen Regeln der Kunst gepflegt und affiniert. Die Produkte werden extralang gelagert und feucht ausgereift, damit sie das Gütesiegel höchster Qualität  erhalten und marktweit als ganz spezielle Delikatessen gelten.



FirmennameInterCheese AG
PLZCH - 6215
OrtBeromünster
Telefon+41 (0) 41 462 50 90
Internetwww.intercheese.ch
Gründungsjahr1972
GeschäftsführungPeter Häfeli, Leonhard Wey, Markus Villiger
LandSchweiz
Soziale AspekteNachhaltiges Handeln gehört zur Firmenpolitik der InterCheese AG. Wer hochwertige Naturprodukte anbietet, hat bezüglich Ressourcenschonung eine ganz besondere Verpflichtung. Diese Überzeugung lebt die InterCheese AG im gesamten Unternehmen; einen markanten Tatbeweis dafür haben wir mit unserem Neubau nach Minergiestandard erbracht. Mit seiner Kubatur von rund 50'000 m3 zählt es zu den grössten Minergie-Produktionsgebäuden der Zentralschweiz. Die InterCheese AG ist sich der sozialen und ökologischen Verantwortung als Unternehmen in der Gesellschaft bewusst und engagiert sich gerne ausserhalb der eigenen Kernkompetenz Käse. Unserer Philosophie entsprechend suchen wir damit nicht die grosse Öffentlichkeit. Wir unterstützen daher ganz bewusst Bereiche und Personen ausserhalb der grossen Publizität, die gut zu uns passen und unsere Werte selber auch leben. Stichworte unserer Zusammenarbeit und unseres Engagements sind: stetige Verbesserungen, Bodenständigkeit, Dynamik und Schnelligkeit. Die InterCheese AG unterstützt das Projekt 600Kids. 600Kids setzt sich für die Schulbildung von Kindern in den ärmsten Regionen von Myanmar (ehemals Burma) ein. Aktuell unterstützt 600Kids 19 Schulen mit total 3600 Schulkindern. InterCheese AG ist offizieller Schulpate und möchte damit jungen Menschen in Myanmar zu einer besseren Zukunft verhelfen. Denn keine Investition trägt so viele Früchte wie eine gute Bildung. https://www.600kids.org/
Eigene Projekte1972 als Mathis & Thürig gegründet seit 2015 übernommen von Peter Häfeli
Quelle: www.intercheese.ch

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten. Die Preise von den Frischprodukten sind freibleibend, da sie von kurzfristigen Ernte- und Lieferverhältnissen abhängig sind.

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?