Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i
Tiroler Bergkäse, 8 Monate gereift

Tiroler Bergkäse, 8 Monate gereift (Art. 7393)


pro kg

32,00 € *

VE 0,2 kg

GP 32,00 €/kg

_ +
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Von Hand gekäst mit frischer Tiroler Heumilch! Aus Rohmilch. Mild-Würziges, nussiges Aroma.Fettgehalt: 50 % Fett i.Tr.
Bioalpin eGenC% Österreich
Aktuell lieferbar
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1754 KJ / 423 kcal
Fett
35,0g
davon gesättigte Fettsäuren
23,0g
Kohlenhydrate
0,0g
davon Zucker
0,0g
Eiweiß
27,0g
Salz
1,37g

Zutaten:

Rohmilch
Lab: Kälberlab

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Produktbeschreibung:

Die Milch, die für die Erzeugung von Tiroler Bergkäse g.U. verwendet wird, darf nicht transportiert werden, weil sie Rohmilch ist.

Das Futter bei der Rinderhaltung muss zum größten Teil aus Gras und Heu bestehen und darf keine gärenden oder gegorenen Futtermittel enthalten. Die Aromastoffe aus dem Futter gehen in den Käse über und tragen zu seinem Aroma bei.
BIO vom BERG ? nomen est omen

Das kleine, feine Tiroler Erzeugerlabel BIO vom BERG steht für die Erhaltung der klein strukturierten Berglandwirtschaft. Die Grünlandbewirtschaftung am Steilhang hat in den Familienbetrieben lange Tradition. Über Jahrhunderte hinweg ist im alpinen Berggebiet so ein einzigartiger Kultur- und Lebensraum entstanden.

Die Tiroler Bio-Bauern haben im Schnitt zehn Kühe im Stall und bringen ihre Tiere im Sommer auf die Alm. Dort bekommen die Rinder auf den Wiesen Gras und Almkräuter zu fressen. Den Rest des Jahres steht hochwertiges Bergheu am Speiseplan ? das Ergebnis harter Arbeit der Bio-Bauern auf den steilen Mähdern.

Aus der Tiroler Bio-Heumilch entstehen in den Sennereien variantenreiche Käsespezialitäten. Die Erzeugung von Lebens- und Genussmitteln höchster Güte stärkt die regionale Wirtschaft und sichert den Fortbestand der Berglandwirtschaft. BIO vom BERG unterstützt die Zukunft im Berggebiet aus Überzeugung und Leidenschaft.

Verwendung, Verarbeitung, Zubereitung

Das Tiroler Original aus der Alpbachtaler Heumilch Käserei. Ein pikantes Stück Handwerkskunst. Der Konsens zwischen mild und sehr würzig. Leicht pikant und ausgewogen im Geschmack.

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Bio-Bergkäse 45% F.i.T.

Inverkehrbringer:

Bioalpin eGen, Müllerstraße 27a, 6020 Innsbruck, ÖsterreichAT 70168 EG

Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise

Gekühlt bei +3°C-+6°C °C lagern

Entspricht Sortimentsrichtlinie (BNN / Naturkost Süd)

ja

Verbände

Bio Austria (BA)

Identifikationskürzel

BA

Kontrollstellennummer/ Zertifizierungsstelle

AT-BIO-701 (Kontrollservice BIKO Tirol)

EU Bio Logo

[LAND] + Landwirtschaft

EU Bio Logo Land

Österreich

Zertifizierungen und Qualitäten

AMA (rotes Siegel), BAU (Bio Austria), EU Bio-Siegel
Qualität Tirol

Ursprungsland laut Intrastat

Österreich

Ursprungsland der Rohstoffe bzw. der Ort, aus dem der Artikel stammt

Österreich

Geographische Angaben und traditionelle Spezialitäten

geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.)

Region

Tirol
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Erfüllung der BNN Volldeklaration
ja
Enthält Aromastoffe
nein
Enthält Süßungsmittel
nein
Enthält Triebmittel
nein
 
Verpackung
Füllmenge oder Inhalt
1,8
Einheit der Nettofüllmenge
Kilogramm (kg)
Verpackungsart
Sack
Abtropfgewicht Einheit
g
Packungsinhalt mehrere Stücke
nein
Ergänzende Angabe zur Nettofüllmenge oder Mengenangabe
1 Stück
Nettogewicht Stück
1,8 kg
Nettogewicht Spanne (von)
1,5 kg
Nettogewicht Spanne (bis)
2,0 kg
 
Warengruppenspezifische Angaben
Käsegruppe
Hartkäse
Fettanteil
45 %
Fettgehalt Milchanteil
3.0
Fettgehalt absolut
35.0
Fettgehaltsstufe
Vollfettstufe
Milchart
Kuh
Heumilch
Labart
Kälberlab
Salzart
Siedesalz
Wärmebehandlung
mit Rohmilch hergestellt
Art der Reifung
rindengereift
Reifezeit
8
Reifezeit
Monat(e)
Reifezeit in Tagen
240
Käserindeverzehr
Rotschmiere verzehrbar
Geschmacks-/ Geruchsbeschreibung
ausgewogen, nicht zu mild und nicht zu würzig
Texturbeschreibung
geschmeidiger, aber schnittfester Teig
Handelsklasse
keine Handelsklasse
Gefahrgut
nein
Gefahrstoff
nein
Sonstige Gefahrenangaben
nein
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
vegan
nein
vegetarisch
nein
Rohkostqualität
nein
 
Allergiehinweise
Milch
enthalten
Milcheiweiß
enthalten
Erklärung zu den Allergenen
enthalten: Ja (laut Rezeptur enthalten)

mit Unterstützung von

Datanature

präsentiert von


Quelle: Hersteller, Datanature, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Bio-Genussvielfalt aus allen Regionen Tirols - Bio vom Berg

Genossenschaft von Tiroler Bio-Bergbauern und Bio-Erzeugern 

wird beliefert von  Mehr als 600 Obst-, Getreide- und Gemüsebauern, Milchbetrieben, Sennereien, Metzgereien und Hühnerhöfen

FirmennameBioalpin eGen
PLZ6020
OrtInnsbruck
Telefon0043/(0)512 - 57 24 420
Mailinfo@bioalpin.at
Internetwww.biovomberg.at
Gründungsjahr2002
LandÖsterreich
VerarbeitungNicht einfach Bio. Sondern BIO vom BERG. Bio-Bergbauern spielen in Tirol eine besondere Rolle. Sie bewirtschaften ihre Ackerflächen teilweise unter extremen Bedingungen und leisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag, um die einzigartige Kulturlandschaft auch für künftige Generationen zu erhalten. Oft handelt es sich um kleine Betriebe, die erst durch unsere Genossenschaft einen wirtschaftlichen Marktzugang gefunden haben. Als BIO vom BERG Bauern arbeiten sie ganz im Einklang mit der Natur und erfüllen weit mehr als die gesetzlichen Mindestanforderungen der EU-Bio-Verordnung: Sie achten auf einen schonenden Umgang mit den wertvollen Ressourcen Boden, Wasser und Luft. Sie verzichten auf chemisch-synthetische Spritz- und Düngemittel sowie Gentechnik. Ihre Tiere bekommen rund ums Jahr Auslauf und ernähren sich vorwiegend vom Gras der Almen. All ihre Erzeugnisse werden direkt in der Region veredelt und über kurze Wege vermarktet. Das Gütesiegel "Qualität Tirol" bürgt für den Tiroler Ursprung Bei der Weiterverarbeitung werden garantiert keine künstlichen Farb- und Aromastoffe verwendet. Sie sind Mitglied bei BIO AUSTRIA und müssen zusätzlich die strengen Verbandsrichtlinien erfüllen. Sowohl Bergbauern als auch Verarbeitungsbetriebe werden mindestens einmal pro Jahr unangemeldet von unabhängigen Bio-Kontrollstellen überprüft. Dabei wird gleichzeitig kontrolliert, ob alle Kriterien von BIO AUSTRIA erfüllt sind. Diese besonders hohe Bio-Qualität erkennen sie an der Öko-Kontrollnummer AT-BIO-301, die alle BIO vom BERG Produkte tragen. übernommen aus der Homepage von www.biovomberg.at
Quelle: www.biovomberg.at

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten. Die Preise von den Frischprodukten sind freibleibend, da sie von kurzfristigen Ernte- und Lieferverhältnissen abhängig sind.

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?