Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i
Almländer Heumilch Käse ÖMA

Almländer Heumilch Käse ÖMA (Art. 10439)


pro kg

22,00 € *

VE 0,2 kg

GP 22,00 €/kg

Zur Zeit nicht lieferbar

Beschreibung

Bunte, kräuterreiche Wiesen und hofeigenes Heu sind die ausgezeichnete Grundlage für die frische und schmackhafte Heumilch, die im bayerischen Allgäu zu den köstlichen Heumilch-Spezialitäten verarbeitet wird. Die Herstellung von Heumilch ist die ursprünglichste Form der Milchgewinnung. Die Milchkühe genießen im Sommer die bunte Vielfalt unterschiedlicher Gräser und Kräuter der Weiden, im Winter stehen ausschließlich Heu und mineralstoffreicher Getreideschrot auf dem Speiseplan.
Der HeumilchAlmländer kennt viele Anwendungsmöglichkeiten: Als Scheibe auf das Vesperbrot, als Würfel zu Wein und Trauben oder einfach pur. Bestens geeignet auch zum Überbacken! Geschmack: süßlich-milchiger Geschmack mit Heuwiesen-NoteFettgehalt: 45 % Fett i. Tr.
Zur Zeit nicht lieferbar
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 ml
Energie kJ / kcal
1466 kj / 352 kcal
Fett
27 g
davon gesättigte Fettsäuren
17 g
Kohlenhydrate
< 0,1 g
davon Zucker
< 0,1 g
Eiweiß
28 g
Salz
1 g

Zutaten:

pasteurisierte Kuhmilch, Speisealz, Michsäurekulturen, mikrobielles Lab
ohne Rinde

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

präsentiert von


Quelle: Hersteller, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Käsemelodien aus dem Allgäu

Bereits seit 1985 sind die Ökologischen Molkereien im Allgäu ein Begriff. Damals hatten Heide und Hermann Beer eine ganz andere Vision von Landwirtschaft und führten die hiesige Milchviehwirtschaft zurück zu ihren Wurzeln. Mit Gespür für den Geschmack des Kunden und der konsequenten Einhaltung geltender Bio-Richtlinien konnte sich das Unternehmen stetig vergrößern und beschäftigt mittlerweile rund 45 Mitarbeiter. Zusätzlich verschafft man vielen Bio-Milchbauern aus der Region ein sicheres Einkommen abseits des in der konventionellen Milchwirtschaft üblichen Preisdrucks und engagiert sich ausdrücklich gegen die ‚grüne‘ Gentechnik.

Anders als viele Molkereien konzentriert sich die ÖMA auf Käseherstellung. Butter und Rahm werden nur in geringen Mengen hergestellt. Vielmehr finden die leckeren Käsekreationen großen Anklang und haben im Laufe der Jahre bereits diverse Preise und Auszeichnungen erhalten. Hier finden sich das althergebrachte Allgäuer Käsehandwerk und ein durchweg ökologischer Anspruch an lebendige und nachhaltige Lebensmittel sowie eine gesunde Umwelt. Wir wünschen: Guten Appetit!



FirmennameÖMA Beer GmbH
PLZ88353
OrtKißlegg
Telefon07563 - 91140
Fax07563 - 3312
Mailpick@oema-dbeers.de
Internetwww.oema-dbeers.de
Quelle: www.oema-dbeers.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten. Die Preise von den Frischprodukten sind freibleibend, da sie von kurzfristigen Ernte- und Lieferverhältnissen abhängig sind.

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?