Fragen Lieferung Warenkorb
Informationen zur Weihnachtswoche

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i
Weinbergkäse Duc de Bourgogne

Weinbergkäse Duc de Bourgogne (Art. 6969)


pro kg

48,00 € *

VE 0,2 kg

GP 48,00 €/kg

_ +
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Der feine, cremige Geschmack mit einem delikaten Butteraroma zergeht förmlich auf der Zunge. Durch seine Reifung von mindestens 2 Wochen, wo er im Keller langsam seinen Geschmack entfaltet, wächst seine ausgeprägte Edelpilzrinde (Weißschimmelrinde), die wie ein Pelz den frischen Kern umschließt. Verpackt unter eine Haube und geschmückt mit einem Etikett entsteht ein Bild, welches einer Torte zum Verwechseln ähnelt.

Dieser besondere Gaumenschmauß aus pasteurisierter Kuhmilch und weißer Edelpilzrinde (Weißschimmelrinde) wird im Herzen der burgundischen Weinberge produziert. Die Besonderheit beim Duc de Bourgogne liegt in den Zutaten. Neben tierischem Lab und Milchsäurekulturen wird die Milch zusätzlich mit Sahne angereichert. Dadurch erhält dieser Weichkäse seine Doppelrahmstufe und besticht durch eine sahnige, zart-schmelzende Textur. Die Milch wird täglich frisch verarbeitet. Zunächst wird die Milch umgehend nach der Anlieferung unter Zugabe von Sahne 20 Sekunden bei 74° C pasteurisiert, bevor die Säuerung durch Milchsäurekulturen und tierischem Lab eingeleitet wird. Noch bevor sich die Gallerte bilden kann, wird die Milch vorsichtig in spezielle Behälter abgelassen. Nachdem sich die Gallerte gebildet hat, wird sie von Hand mit einer Käseharfe geschnitten und über Nacht ruhen gelassen. Am nächsten Tag wird der frisch-gesäuerte Bruch traditionell von Hand in die Formen geschöpft (moulé à la main a la louche), und erneut für einen Tag ruhen gelassen. Da der Duc de Bourgogne nicht gepresst wird, dient diese zweite Ruhephase dem Molkeabfluss. Am darauffolgenden Tag werden die frischen Laibe von Hand mit Steinsalz abgerieben, bevor sie für mindestens 12 Tage in den Reiferaum reifen.

Cremige Weichkäse wie der Duc de Bourgogne besitzen einen hohen Anteil an Milchzucker (> 1%) und wenig Säure. Entsprechend jung darf der Weißwein sein, eine jugendliche Säure besitzen und durchaus fruchtig sein, denn die Frucht unterstützt die feinen Aromen des jugendlichen Käses.
Aktuell lieferbar
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1641 KJ / 398 kcal
Fett
40,0g
davon gesättigte Fettsäuren
24,0g
Kohlenhydrate
1,9g
davon Zucker
1,9g
Eiweiß
7,6g
Salz
1,4g

Zutaten:

Pasteurisierte Kuhmilch
Fettgehalt: 72 % Fett i.Tr. Lab: Kälberlab

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)
  • Schwefeldioxid und Sulphite in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l als insgesamt vorhandenes SO2

Produktbeschreibung:

Zwischen Dijon und Beaune, im Herzen der Weinberge von Burgund, liegt die Käserei in der Duc de Bourgogne hergestellt wird. Bereits seit 1969 bietet das Familienunternehmen eine Reihe hochwertiger Frisch- und Weichkäsespezialitäten an, die aus hochwertiger Milch nach traditioneller Rezeptur hergestellt werden. Die Käsekreationen der Fromagerie wurden bereits mehrfach von dem französischen Landwirtschaftsministerium mit Gold- und Silbermedaillen prämiert.

Verwendung, Verarbeitung, Zubereitung

Cremige Frischkäse wie der Duc de Bourgogne besitzen einen hohen Anteil an Milchzucker (> 1%) und wenig Säure. Entsprechend jung darf der Weißwein sein, eine jugendliche Säure besitzen und durchaus fruchtig sein, denn die Frucht unterstützt die feinen Aromen des jugendlichen Käses.

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Weichkäse

Inverkehrbringer:

Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, 77694 Kehl, DeutschlandFR 21.297.001 CE

Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise

Gekühlt bei 2-8 °C lagern
Bei 2°C bis 8°C lagern

Entspricht Sortimentsrichtlinie (BNN / Naturkost Süd)

ja

Identifikationskürzel

C%

Kontrollstellennummer/ Zertifizierungsstelle

FR-BIO-01 (ECOCERT FRANCE)

EU Bio Logo

EU-Landwirtschaft

Zertifizierungen und Qualitäten

EU Bio-Siegel

Ursprungsland laut Intrastat

Frankreich

Ursprungsland der Rohstoffe bzw. der Ort, aus dem der Artikel stammt

Frankreich

Region

Bourgogne
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Erfüllung der BNN Volldeklaration
ja
Enthält Aromastoffe
nein
Zusatzstoffe (E-Nummern) Bio
E 509 Calciumchlorid
Zusatzstoffe (E-Nummern) konventionell
E 509 Calciumchlorid
Enthält Süßungsmittel
nein
Enthält Triebmittel
nein
 
Verpackung
Füllmenge oder Inhalt
1,6
Einheit der Nettofüllmenge
Kilogramm (kg)
Verpackungsart
Stück
Abtropfgewicht Einheit
kg
Packungsinhalt mehrere Stücke
nein
Ergänzende Angabe zur Nettofüllmenge oder Mengenangabe
1 Stück
Nettogewicht Stück
1,6 kg
Nettogewicht Spanne (von)
1,28 kg
Nettogewicht Spanne (bis)
1,92 kg
 
Warengruppenspezifische Angaben
Käsegruppe
Weichkäse
Fettanteil
72 %
Fettgehaltsstufe
Doppelrahmstufe
Milchart
Kuh
Labart
Kälberlab
Salzart
Steinsalz
Wärmebehandlung
mit pasteurisierter Milch hergestellt
Art der Reifung
rindengereift
Reifezeit
12
Reifezeit
Tag(e)
Reifezeit in Tagen
12
Käserindeverzehr
Edelschimmel verzehrbar
Geschmacks-/ Geruchsbeschreibung
Grundgeschmack: feine herbe Noten durch die weiße
Gefahrgut
nein
Gefahrstoff
nein
Sonstige Gefahrenangaben
nein
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
vegan
nein
vegetarisch
nein
Rohkostqualität
nein
ohne Schweinefleisch
ja
ohne Rindfleisch
ja
 
Allergiehinweise
Milch
enthalten
Lactose
enthalten
Senf
Spuren möglich
Schwefeldioxid und Sulfite
enthalten
Milcheiweiß
enthalten
Erklärung zu den Allergenen
enthalten: Ja (laut Rezeptur enthalten)
Spuren möglich: Kann in Spuren enthalten sein

mit Unterstützung von

Datanature

präsentiert von


Quelle: Hersteller, Datanature, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Großhandel

FirmennameVallée Verte Handelsgesellschaft für Naturprodukte GmbH
PLZ77694
OrtKehl
Telefon07851 - 9945690
Fax07851 - 481345
Internetwww.vallee-verte.de
Gründungsjahr1999
Bio seit1999
GeschäftsführungBernhard Hurst
EG KontrolleÖko-Kontrollstelle 003 zertifiziert durch: Lacon GmbH
Sonstige ZertifizierungIFS-zertifiziert. die Vallée-Verte erhält die EG-Sanitärnummer D-BW-527 und ist somit auch als milchverarbeitender Betrieb zugelassen. Dadurch ist es möglich, Käse in kleinere Einheiten zu portionieren und je nach Wunsch des Kunden zu konfektionieren.
Quelle: www.vallee-verte.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten. Die Preise von den Frischprodukten sind freibleibend, da sie von kurzfristigen Ernte- und Lieferverhältnissen abhängig sind.

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?