Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i
Zarte Bücklingsfilets

Zarte Bücklingsfilets (Art. 873)


pro ST

3,19 € *

VE 0,14 kg

GP 22,79 €/kg

_ +
ST
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Zarte Bücklingsfilets in kaltgepreßtem Sonnenblumenöl und eigenem Saft.
Aktuell lieferbar
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1624 KJ / 393 kcal
Fett
37,0g
davon gesättigte Fettsäuren
4,0g
Kohlenhydrate
0,0g
davon Zucker
0,0g
Eiweiß
15,0g
Salz
1,0g

Zutaten:

Heringsfilets, Sonnenblumenöl, Meersalt, Rauch.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Fische und daraus gewonnene Erzeugnisse außer Fischgelatine, die als Trägerstoff oder Trennmittel verwendet wird

Produktbeschreibung:

Feines Fischfleisch mit angenehmem Rauchgenuss.
Für den Atlantischen Hering ist der Norden des FAO Fanggebiets 27 ein idealer Lebensraum. Die dort praktizierte Fischerei mit Ringwadennetzen und pelagischen Schleppnetzen ist vom Marine Stewardship Council (MSC?) als nachhaltig anerkannt. Fontaine Heringsprodukte zeichnen sich durch eine verantwortungsvolle Verarbeitung und Verfeinerung mit besten Bio-Zutaten aus.

Verwendung, Verarbeitung, Zubereitung

Genussfertig: auf Brot, zu Kartoffeln, als Grundlage zu Blatt- und Gemüsesalaten oder als Bereicherung des Büffets. Zu Reis und Nudeln auch warm ein Genuss: Dafür einfach die geschlossene Dose kurz im Wasserbad erwärmen.

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Bücklingsfilet in Bio-Sonnenblumenöl

Inverkehrbringer:

Fontaine Nahrungsmittel GmbH, Eichendorffstraße 17, 89312 Günzburg, DeutschlandDE BY 70665 EG

Aufbewahrungs- und Verwendungshinweise

Nach dem Öffnen gekühlt lagern und innerhalb von 2 Tagen aufbrauchen
Verschlossen - kühl und trocken lagern, geöffnet - 1-2 Tage im Kühlschrank.

Verarbeitungsweise

Fertig zum Genuss, zu Brot, zum Salat, in die Sauce, auf Pizza etc. Eigenen Kreationen keine Grenzen gesetzt.

Entspricht Sortimentsrichtlinie (BNN / Naturkost Süd)

ja

Identifikationskürzel

S#

Kontrollstellennummer/ Zertifizierungsstelle

DE-ÖKO-001 (Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH)

EU Bio Logo

kein EU-Bio-Logo

Zertifizierungen und Qualitäten

MSC (Marine Stewardship Council)

Ursprungsland laut Intrastat

Deutschland

Ursprungsland der Rohstoffe bzw. der Ort, aus dem der Artikel stammt

Deutschland
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Erfüllung der BNN Volldeklaration
ja
Enthält Aromastoffe
nein
Enthält Süßungsmittel
nein
Enthält Triebmittel
nein
 
Verpackung
Füllmenge oder Inhalt
190,0
Einheit der Nettofüllmenge
Gramm (g)
Verpackungsart
Dose
Abtropfgewicht Einheit
kg
Packungsinhalt mehrere Stücke
nein
Ergänzende Angabe zur Nettofüllmenge oder Mengenangabe
1 Stück
 
Warengruppenspezifische Angaben
Fangmethode FAO definiert
gefangen in
Zertifizierung (Wildfisch)
MSC (Marine Stewardship Council)
Handelsbezeichnung
Hering (Clupea harengus)
Hauptfanggebiet FAO
Nordostatlantik (27)
Sub-Fanggebiet FAO
Subarea_IV
Gefahrgut
nein
Gefahrstoff
nein
Sonstige Gefahrenangaben
nein
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
vegan
nein
vegetarisch
nein
Rohkostqualität
nein
ohne Schweinefleisch
ja
ohne Rindfleisch
ja
koscher
nein
 
Allergiehinweise
Fische
enthalten
Erklärung zu den Allergenen
enthalten: Ja (laut Rezeptur enthalten)

mit Unterstützung von

Datanature

präsentiert von


Quelle: Hersteller, Datanature, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

FirmennameFontaine Nahrungsmittel GmbH
PLZ89312
OrtGünzburg
Telefon08221 - 34643
Fax08221 - 4236
Mailinfo@fontaine-nahrungsmittel.de
Internetwww.fontaine-nahrungsmittel.de
Gründungsjahr1988
GeschäftsführungMarianne Willmy, HansJörg Madel
EG Kontrollekonventionell, Wildfang, EWG 834/2007 Norm
Zusätzliche KontrolleUnser Thunfisch wird kontrolliert von der weltweit tätigen Organisation "Earth Island Institut". Diese Organisation wird in Deutschland vertreten durch den "Verein zur Rettung der Delphine e.V." München.Die Produkte werden auf die Schwermetalle Blei, Cadmium und Quecksilber untersucht.
VerarbeitungFrei von Konservierungsstoffen und künstlichen Aromen - deshalb muss die geöffnete Dose im Kühlschrank gelagert und innerhalb von 2 Tagen verzehrt werden.
Herkunft der GrundstoffeWir verwenden nur Fische aus dem offenen Atlantik, aufgrund der niederen Belastung gegenüber dem Mittelmeer, der Ost- und Nordsee. Wie lehnen die Treibnetzfischerei ab und unterstützen die Initiative der bestandserhaltenden Fischerei. Unsere Sardinen und Makrelen werden zwischen der spanischen Küste und den Azoren gefangen. Der Fischfang findet mit kleinen Booten, mit ca. sechs Mann Besatzung, statt. Bei den Sardinen und Makrelen handelt es sich um Schwarmfische. Diese werden gezielt mit Echolot geortet und mit Netzen gefangen. Die Maschengröße der Netze ist vorgeschrieben und muß so groß sein, daß Jungfische durch die Maschen schlüpfen können. Die Fangmenge bei diesen kleinen Schiffen beträgt max. 10 t. Die Sardinen und Makrelen werden in Kisten in Eis gepackt und fangfrisch verarbeitet.
Quelle: www.fontaine-nahrungsmittel.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten. Die Preise von den Frischprodukten sind freibleibend, da sie von kurzfristigen Ernte- und Lieferverhältnissen abhängig sind.

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?