Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i
Minze -regionale Ernte

Minze -regionale Ernte (Art. 359)


pro St

1,95 € *

_ +
St
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

+++regionale Ernte aus Oberrad+++
Die Legende sagt: Es war einmal eine Nymphe mit Namen Minthe. In sie hatte sich Hades, der griechische Gott der Unterwelt, verliebt. Damit aber erregte er den Zorn der Göttin Persephone. Die tötete Minthe, zerriss sie in Stücke und verstreute die Stücke in der Landschaft. Wo dann überall aus den sterblichen Überresten von Minthe Minzepflanzen hervorwuchsen. Soweit die Sage.

Nun, die Minze war schon im Altertum überall beliebt: die Ägypter legten dem toten Pharao Minze in den Sarkophag, zum Schutz für die Reise ins Jenseits. Griechen und Römer banden sich vor ausgedehnten Trinkgelagen Kränze aus Minze um den Kopf, sie glaubten, man könnte damit einem Kater vorbeugen. Die Pfefferminze gab es damals noch nicht. Diese Minzeart wurde erst 1696 in England entdeckt. Wegen ihres scharfen Geschmacks wurde sie - auf Englisch - pepper, also Pfefferminze genannt. Heute ist Pfefferminze aus der Naturheilkunde nicht mehr wegzudenken. Die Pfefferminze ist vielseitig verwendbar wie kaum ein anderes Arzneikraut. Das Geheimnis liegt in den Blättern. Sie enthalten ätherische Öle, wie zum Beispiel Menthol, außerdem Gerbstoffe wie Rosmarinsäure, und Flavonoide - Pflanzenschutzstoffe, könnte man dazu sagen. Pfefferminztee hilft gegen Übelkeit, Völlegefühl, gegen Verdauungsbeschwerden und Blähungen, aber auch gegen Appetitlosigkeit.

Seit Jahrhunderten, sogar Jahrtausenden sind zahlreiche Minzearten jedoch vor allem als Teeaufguss bekannt. Getrocknet oder frisch - dann schmeckt's besonders aromatisch - werden die Blätter einfach mit kochendem Wasser übergossen. Zehn Minuten ziehen lassen, fertig ist ein Tee, der auch kalt getrunken werden kann.
D-OberradBioland e.V. Deutschland regional
Aktuell lieferbar

präsentiert von


Quelle: Hersteller, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?