Fragen Lieferung Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

Herkunft

  • i
  • i
Baden Spätburgunder rot

Baden Spätburgunder rot (Art. w0720)


pro ST

9,49 € *

VE 0,75 l

GP 12,65 €/l

_ +
ST
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Das Wein- und Sektgut Harteneck liegt in Schliengen am Rand des südlichen Schwarzwaldes und ist von der Sonne besonders verwöhnt. Auf den 8 ha werden die typischen badischen Rebsorten Gutedel und Spätburgunder angebaut. Die Weine sind säurearm.
Aktuell lieferbar

Zutaten:

Sulfit größer 10mg/kg

**aus biodynamischer Erzeugung

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Schwefeldioxid und Sulphite in Konzentrationen von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l als insgesamt vorhandenes SO2

Produktbeschreibung:

Ein lebendig würziger Spätburgunder mit Noten von Sauerkirschen und gemahlenem Pfeffer, dezent in der Säure mit mineralischem Finale und Struktur.
Frisch, kräftig, im Geschmack eine wunderbare Harmonie. Die lebendige Würze dieses Spätburgunders wird durch Noten von Sauerkirschen und frisch gemahlenem Pfeffer flankiert. Die dezente Säure mit einem mineralischen Rückgrat wird von der finessenreichen Tanninstruktur getragen.

Verwendung, Verarbeitung, Zubereitung

Der Wein ist ein vielseitiger Begleiter der badischen Küche. Er passt sehr gut zu klassischen Wildgerichten, dunklem Bratenfleisch mit Soßen, aber auch zu Lendchen und Königinpasteten mit leichtem Gemüse oder verschiedenen Salatvariationen.

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Spätburgunder

Inverkehrbringer:

HARTENECK Wein- und Sektgut, Brezelstr. 15, 79418 Schliengen, Deutschland

Entspricht Sortimentsrichtlinie (BNN / Naturkost Süd)

ja

Verbände

Demeter (DD)

Identifikationskürzel

DD

Kontrollstellennummer/ Zertifizierungsstelle

DE-ÖKO-039 (GfRS - Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH)

EU Bio Logo

EU-Landwirtschaft

Zertifizierungen und Qualitäten

EU Bio-Siegel

Ursprungsland laut Intrastat

Deutschland

Ursprungsland der Rohstoffe bzw. der Ort, aus dem der Artikel stammt

Deutschland

Region

Baden/ Markgräflerland
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
Erfüllung der BNN Volldeklaration
ja
Enthält Aromastoffe
nein
Enthält Süßungsmittel
nein
 
Verpackung
Füllmenge oder Inhalt
0,75
Einheit der Nettofüllmenge
Liter (l)
Verpackungsart
Flasche (Glas)
Packungsinhalt mehrere Stücke
nein
Ergänzende Angabe zur Nettofüllmenge oder Mengenangabe
1 Stück
Packungsinhalt Art
Flasche (Glas)
 
Warengruppenspezifische Angaben
Produzent oder Hersteller
HARTENECK Wein- und Sektgut
Farbe
rot
Land der Rohware
Deutschland
Geographische Angabe
Baden
Qualitätsbezeichnungen
Landwein - Deutschland
Geschmackstyp
trocken
Geschmacksbeschreibung
Lebendige Würze, Noten von Sauerkirschen und frisch gemahlenem Pfeffer
Enthaltene Rebsorte(n)
Spätburgunder
Trinktemperatur von
14 °C
Trinktemperatur bis
18 °C
Jahrgang
2018
Mindestalter Käufer oder Konsument
18 Jahre
Alkoholgehalt
12,5 %
Gefahrgut
nein
Gefahrstoff
nein
Sonstige Gefahrenangaben
nein

Geschmacksbeschreibung

Im Geschmack eine wunderbare Harmonie. Die lebendige Würze dieses Spätburgunders wird durch Noten von Sauerkirschen und frisch gemahlenem Pfeffer flankiert. Die dezente Säure mit einem mineralischen Rückrat wird von der finessen Tanninstruktur getragen.

Speisenempfehlung Wein

klassischen Wildgerichten, dunklem Bratenfleisch mit Soßen, aber auch zu Lendchen und Königinpasteten mit leichtem Gemüse oder verschiedenen Salatvariationen.
 
weitere Eigenschaften oder Diäthinweise
vegan
nein
vegetarisch
nein
ohne Zuckerzusatz
ja
 
Allergiehinweise
Schwefeldioxid und Sulfite
enthalten
Erklärung zu den Allergenen
enthalten: Ja (laut Rezeptur enthalten)

mit Unterstützung von

Datanature

präsentiert von


Quelle: Hersteller, Datanature, Querbeet - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer, Hersteller

Sonnenverwöhnte Weine aus dem Markgräflerland

Bis ins Jahr 1847 lässt sich die weinbauliche Geschichte der Familie zurückverfolgen. Sie hat ihren Ursprung in der Pfalz - das Weingut, das sie bewirtschaftet, liegt aber in Südbaden.   „Nach vorne schauen, ein konkretes Ziel vor Augen haben und sich mit Leib und Seele voll dafür einsetzen“, heißt das Erfolgsmotto des  Wein- und Sektguts Harteneck  in Schliengen / Baden

 



FirmennameWein- und Sektgut Harteneck
PLZD - 79418
OrtSchliengen
Telefon07635-8837
Mailweingut-harteneck@t-online.de
Internetwww.weingut-harteneck.de
LandDeutschland
EG Kontrolledurch DE-ÖKO-039 GfRS - Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH, Göttingen
Zusätzliche KontrolleEcovin, Demeter
Sonstige ZertifizierungDemonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau
Quelle: www.weingut-harteneck.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten. Die Preise von den Frischprodukten sind freibleibend, da sie von kurzfristigen Ernte- und Lieferverhältnissen abhängig sind.

zurück

Zum Seitenanfang

Info zu Cookies


Warum nutzt Querbeet Cookies?