Schupfnudeln mit Paprikawirsing

(2 Portionen)

Zutaten:

1 Wirsing, 1 Zwiebel, 2 EL Butter, 1 EL Rapsöl, Paprikapulver, Meersalz, Pfeffer, 1-2 TL getr. Thymian, 100 ml Apfelsaft, 250 g Schupfnudeln (Fingernudeln), 1 Apfel.



Zubereitung:

Wirsing waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. In einen Topf 1 EL Butter und Öl erhitzen, die Kohlsteifen mit den Zwiebelwürfeln darin anbraten. Mit Paprika, Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Apfelsaft angießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten schmoren, bis der Kohl bissfest ist. In der Zwischenzeit die Schupfnudeln in der restlichen Butter goldbraun anbraten. Apfel schälen, vierteln und in Spalten schneiden. Kurz mit den Schupfnudeln anbraten. Wirsing nochmals abschmecken und mit den Schupfnudeln servieren.



Diese Seite drucken