Knoblauch-Kartoffelpüree

(4 Portionen)

Zutaten:

Schmeckt zum überbackenen Blumenkohl. Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

1 kg Kartoffeln, 1-2 Knoblauchknollen, 4 EL Olivenöl, 100 ml Gemüsebrühe, 300 ml Milch, Meersalz, Pfeffer, 20 g Butter.



Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser garen. Die Knoblauchzehen aus den Häuten lösen, ein Drittel zur Seite stellen. Die restlichen Zehen in Olivenöl andünsten. Gemüsebrühe und Milch zugeben, 10 Min. kochen. Alles pürieren, salzen und pfeffern. Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen und mit der Knoblauchmilch zerstampfen. Restliche Zehen in Butter braten, bis sie goldbraun sind, über das Püree verteilen.



Diese Seite drucken