Russische Eier mit Kresse

(4 Portionen)

Zutaten:

Lecker zum Abendessen oder zum Brunch. Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten.

4 Eier, 2 EL Crème fraîche, Currypulver, Honig, 1/2 TL Senf, 1 Schale Kresse, 2-3 Cornichons ( klein gehackt).



Zubereitung:

Die Eier hart kochen, schälen und halbieren. Die Dotter mit einem Kochlöffel durch ein feines Sieb streichen, mit Crème fraîche, Curry, etwas Honig und Senf zu einer Creme verrühren. Die Cornichons unterheben. Die Eierhälften auf einem Teller anrichten. Dazu je ein Sträußchen Kresse in die Eihälften legen, so dass dieses seitlich herausschaut. Mit zwei Teelöffeln oder mit einem Spritzbeutel die Dottercreme in die Eihälften füllen.



Diese Seite drucken