Starkbier-Suppe

(4 Portionen)

Zutaten:

Ein kräftiges Starkbier gehörte schon für die Mönche im Mittelalter zur Fastenzeit, obwohl Alkohol während des Fastens eigentlich verboten war. Die Mönche hingegen behaupteten, dass Flüssiges das Fasten nicht breche - vor allem, wenn sie es zu einer gehaltvollen Suppe verarbeiten!

Zeit für die Zubereitung: rund 30 Minuten

Zutaten für vier Personen:
50 g Butter
100 g Zwiebeln
100 g Speck
2 Knoblauchzehen
1 Ingwerknolle (20 - 30 g)
200 g Kartoffeln
500 ml Rinderbrühe
500 ml Starkbier
200 ml Sahne
1TL gemahlenen Kümmel
1 Bund Frühlingszwiebeln
Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden. Den Speck ebenfalls würfeln, die Kartoffeln schälen und achteln. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Scheiben schneiden. In einem großen Topf Butter schmelzen und Speck, Zwiebeln, Knoblauch sowie Ingwer darin glasig anschwitzen und die Kartoffeln hinzugeben. Den Topf mit Brühe, Bier und Sahne auffüllen. Die Suppe etwa 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend passieren und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Frühlingszwiebel hinzufügen und kurz gar kochen. Die fertige Suppe heiß servieren.


Diese Seite drucken

 

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Fronleichnam
in der Woche vom 17.6.- 22.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr