Gebratene Austernpilze auf Rucolasalat

(4 Portionen)

Zutaten:

: 400g Austernpilze, 2 Knoblauchzehen, Salz, 1 Tl Koriander ganz, schwarzer Pfeffer, 1 Zitrone, Olivenöl, ½ Bund glatte Petersilie, 125g Rucola, 30g Parmesan.



Zubereitung:

Austernpilze putzen, Stiele auf 1 cm kürzen. Knoblauchzehen, 1 Prise Salz, 1 Tl Korianderkörner, ½ Tl grob geschroteten schwarzen Pfeffer zerdrücken (z. B. im Mörser), Saft 1 Zitrone, 1/8 l Olivenöl unterrühren, Pilze mit Marinade bestreichen, ca. 20 Minuten ziehen lassen, dann ca. 5-6 Minuten Braten, die innere Seite kurz, außen ca. 4 Minuten. ½ Bund Petersilie fein hacken. 125 g Rucola nach Bedarf grob zerkleinern, auf 4 Teller verteilen, gebratene Pilze mit der Lamellenseite nach oben darauf anrichten. Mit Petersilie, 30 g dünn gehobeltem Parmesan bestreuen. Restliche Marinade über die Rucola träufeln, Salat servieren. Schmeckt gut dazu: Baguette (Stangenbrot) oder unseren Seelen aus dem Angebot.



Diese Seite drucken