Honigmöhren mit Mohn

(4 Portionen)

Zutaten:

Kleine Vorspeise mit Baguette.

ca. 500 g Möhren, 1 Zwiebel, 2 TL Butter, 2 TL Akazienhonig, Kräutersalz, Pfeffer bunt, 50 ml Gemüsebrühe, 1 EL Mohn, 1-2 TL Aceto Balsamico.



Zubereitung:

Die Möhren putzen, schälen und der Länge nach vierteln. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in einem breiten Topf erhitzen. Möhren und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 3 Min. andünsten. Mit dem Honig, Salz und Pfeffer würzen. Mit der Brühe angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Min. dünsten, dabei den Topf hin und wieder rütteln, damit die Möhren nicht ansetzen. Inzwischen den Mohn in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett 5 Min. anrösten. Die Möhren offen noch 5 Min. garen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Mit Balsamico beträufeln und mit dem Mohn bestreuen.



Diese Seite drucken