Kräuter-Kohlrabi aus dem Backofen

(2 Portionen)

Zutaten:

500 g kleine Kartoffeln, Kräutersalz, 2 Kohlrabi, Rohrohrzucker, 5 EL Olivenöl, 1 EL getr. Thymian, 1 EL getr. Salbei, 1 Glas geschälte Tomaten, Cayennepfeffer, 150 ml Gemüsebrühe, 1 große Zwiebel.



Zubereitung:

Die Kartoffeln 10 Min. kochen, abschrecken, pellen und salzen. Inzwischen die Kohlrabi schälen und achteln, mit Salz und

1 Prise Zucker würzen. Kartoffeln und Kohlrabi mit 4 EL Öl bepinseln und in einer Auflaufform verteilen. Mit Thymian und Salbei bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° C

(Gas 2, Umluft 160° C) insgesamt 45 Min. backen. Inzwischen die Tomaten abgießen und grob zerzupfen, mit Salz, 1 Prise Zucker und Cayennepfeffer würzen. Nach 25 Min. Kartoffeln und Kohlrabi wenden und die Tomaten dazwischen verteilen. 100 ml Gemüsebrühe dazugießen, zu Ende garen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, im restlichen Öl braten, mit der restlichen Gemüsebrühe einmal aufkochen, über dem Gemüse verteilen und servieren.



Diese Seite drucken