Rindergulasch gewürzt mit Farben von Jaipur

(4 Portionen)

Zutaten:

1 kg Rindergulasch, 1 EL "Farben von Jaipur", 1 TL "Sizilianisches Steinsalz" aus der Mühle (Herbaria), 2 TL Knoblauch (fein geschnitten), 2 EL weißer Balsamico, 1 EL Ghee (Butterschmalz), 200g Zwiebeln (in Würfel geschnitten), 20 g Tomatenmark, 250 ml Fleischbrühe.



Zubereitung:

Das Fleisch kalt abwaschen. "Farben von Jaipur", Salz, Knoblauch und Balsamico zu einer Paste verrühren. Ghee erhitzen, Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Die Gewürzpaste hinzufügen, eine Minute braten, dabei umrühren. Fleischwürfel dazugeben und so lange rühren, bis der Fleischsaft verdampft ist, und die Fleischwürfel mit der Gewürzpaste überzogen sind. Tomatenmark einrühren und mit Brühe auffüllen. 1,5 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist, und nach Belieben mit Salz abschmecken. Mit Duftreis servieren.



Diese Seite drucken