Quinoa-Zucchini-Auflauf

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit ca. 1 Std. 20 Minuten.

75 g Quinoa, 150 ml Gemüsebrühe, 1-2 Eier, 30 g Sonnenblumenkerne, 100 g Crème fraîche, ca. 400 g Zucchini, Kräutersalz, schwarzer Pfeffer, Currypulver, Muskatnuss, 50 g ger. Emmentaler.



Zubereitung:

Quinoa mit Gemüsebrühe bei kleiner Hitze ca. 20 Min. garen, etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Sonnenblumenkerne, Eigelb und Crème fraîche unterheben. Zucchini putzen, waschen und 2/3 grob raffeln und 1/3 in Scheiben schneiden. Die geraffelten Zucchini zum Quinoa geben und vermengen. Die Masse mit Salz, Pfeffer, Curry und Muskat pikant abschmecken. Eiweiß steif schlagen und unter die Quinoa-Zucchinimasse heben. Eine feuerfeste Form fetten, die Masse einfüllen, glatt streichen. Die Zucchinischeiben darauf verteilen und mit Emmentaler bestreuen. Im Backofen bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 35 Min backen.



Diese Seite drucken