Couscous mit Möhren

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Zubereitung: ca. 25 Minuten.  Auch für Kinder geeignet!
125 g Couscous, 300ml Gemüsebrühe, 1 EL Rapsöl, 1 Zwiebel, ca. 300 g Möhren, 1 Nelke, 1 Lorbeerblatt, 1-2 Datteln, 1 Orange, geriebene Schale der Orange, 30 g Rosinen, Kräutersalz, Pfeffer, 1 TL Curry, 10 g Ingwer, gerieben, 1/2 TL Kreuzkümmel, 1 EL Petersilie.



Zubereitung:

Couscous mit der Gemüsebrühe aufkochen und dann im geschlossenen Topf bei kleinster Hitze 15-20 Min. ausquellen lassen, dann das Öl unterrühren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, Möhren schälen und in Würfel schneiden. Beides zusammen mit der Nelke, dem Lorbeerblatt und 100 ml Wasser zum Kochen bringen. Etwa 12 Minuten garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Möhrenwürfel bissfest sind. Datteln entkernen und würfeln. Orange schälen und in kleine Stücke schneiden. Die vorbereiteten Zutaten und die Rosinen mit dem Couscous vermischen. Mit Kräutersalz, Pfeffer, Curry, Ingwer, Orangenschale und Kreuzkümmel abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.

 



Diese Seite drucken