Bataviasalat mit Zwiebel-Senf-Vinaigrette

(4 Portionen)

Zutaten:

4 Scheiben Toastbrot, 40 g Butter, 1 Bataviasalat, 5 EL Olivenöl, 2 TL Dijon-Senf, 2 EL Joghurt, 2 TL Zitronensaft, 40 g ger. Parmesan, Kräutersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker, 1 Zwiebel.



Zubereitung:

Das Toastbrot entrinden und in zentimetergroße Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Toastbrot darin von allen Seiten goldbraun braten, leicht salzen und auf Küchenkrepp auskühlen lassen. Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Das Olivenöl tropfenweise mit einem Schneebesen zum Senf rühren. Joghurt zugeben, mit Zitronensaft und Parmesan verfeinern, mit Salz, Pfeffer und
einer Prise Zucker abschmecken. Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Salat, Zwiebeln und Vinaigrette vermengen und portionsweise auf Tellern verteilen. Mit den gebratenen Brotwürfeln bestreuen.



Diese Seite drucken