Tagliatelle mit Zucchini

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

ca. 600 g Zucchini, 15 g Butter, 1 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe (zerdrückt), Meersalz, Pfeffer, 2 EL Vin Santo, 30 g Sultaninen, 25 g Pinienkerne, 150 g Tagliatelle, 2 EL Parmesan, frisch gerieben.



Zubereitung:

Die Zucchini waschen und in dünne Scheiben hobeln. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Zucchini und Knoblauch zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Unter gelegentlichem Rühren in ca. 30 Min. sämig einkochen.

In der Zwischenzeit Vin Santo kurz erhitzen und die Sultaninen darin einweichen. Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. Sultaninen mit der Einweichflüssigkeit zu den Zucchini geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tagliatelle nach Packungsanweisung garen und in eine Schüssel geben. Mit der Zucchinisauce mischen und mit Pinienkernen und Parmesan bestreut servieren.



Diese Seite drucken