Tagliatelle mit Austernpilzsauce

(4 Portionen)

Zutaten:

Zutaten und Zubereitung:

600 g Austernpilze putzen, in Streifen schneiden. In einer Pfanne ohne Fett anbraten. Die Pilze kleben zunächst fest, lösen sich aber wieder, wenn sie Flüssigkeit abzugeben beginnen. 2 Knoblauchzehen, ca. 2 cm-großes Stück frischen Ingwer, 1 Frühlingszwiebel fein würfeln. Wenn die Pilze zu rösten beginnen, Würzzutaten zugeben, 1/8 l  Schlagsahne angießen, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, nach Wunsch Kreuzkümmel, Koriander, würzen, kurz durchkochen. 400 g Tagliatelle nach Packungsanleitung zubereiten, mit der Austernpilzsauce anrichten. Schmeckt gut dazu: frisches Basilikum und frisch geriebener Parmesan



Zubereitung:



Diese Seite drucken