Pflaumen mit Speck und Salbei

(4 Portionen)

Zutaten:

10 Scheiben geräucherter Bauchspeck ohne Schwarte, 20 Dörrpflaumen, 20 Salbeiblätter, Olivenöl zum Bepinseln, 1 Kopfsalat, 2 EL Weinessig, 4 EL Walnußöl, Salz, Pfeffer, 50g gehackte Walnusskerne.



Zubereitung:

Backofen auf 220° vorheizen. Speckscheiben halbieren und je 1 Pflaume in ½ Speckscheibe einwickeln. Salbei abbbrausen, trockentrupfen und auf die Speckrolle legen. Mit je einem Zahnstocher fixieren. Spießchen in eine ofenfeste Form geben und mit wenig Olivenöl bepinseln. Im Ofen bei 220° etwa 10 Minuten backen. Inzwischen Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Essig, Öl, Salz, Pfeffer verrühren und über den Salat geben. Salat auf Teller verteilen. Gebackene Pflaumen daraufsetzen, mit Walnüssen bestreut servieren.



Diese Seite drucken