Emmentaler Lauchgratin mit Sonnenblumenkernen

(4 Portionen)

Zutaten:

600 g Lauch, 50 g Sonnenblumenkerne, 2 Knoblauchzehen, 250 ml Sahne, 2 Eier, Salz, Pfeffer, Muskatnuss frisch gerieben, 1 EL Butter, 250 g reifer Emmentaler.



Zubereitung:

Lauch längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten und unter den Lauch mischen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Rahm, Eier und Knoblauchwürfel verrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine Auflaufform buttern, die Lauchstreifen hineingeben und mit der Eiermasse übergiessen. Den Gratin 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen. Dann den geriebenen Emmentaler darüberstreuen und noch einmal 15 Minuten gratinieren.



Diese Seite drucken