Schneller Porree-Nudel-Topf

(2 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

ca. 500 g Porree, 3/4 l Gemüsebrühe, 1 Zwiebel, 2 EL Sonnenblumenöl, 250 g Vollkornnudeln, 100 g Tomatenmark, 1/2 TL Kräutersalz, 1/2 TL Paprikapulver (edelsüß), 100 g Räuchertofu, 1 EL Petersilie.



Zubereitung:

Porree putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und in ca. 2 cm dicke Ringe schneiden. Brühe erhitzen. Eine Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Darauf die ungekochten Nudeln, den Porree, das Tomatenmark, das Kräutersalz und das Paprikapulver geben. Die Brühe darüber gießen, alles umrühren und zugedeckt bei starker Hitze zum Kochen bringen. Die Temperatur zurück schalten und bei schwacher Hitze ca. 20 Min. garen. Zum Schluss den in kleine Würfel geschnittenen Räuchertofu unterheben. Mit Petersilie bestreuen.



Diese Seite drucken