Kartoffeln mit luxemburgischer Lauchsauce

(4 Portionen)

Zutaten:

Dazu schmecken Getreidebratlinge!

1 kg junge Kartoffeln (möglichst gleich groß), Meersalz, ca. 500 g Porree, 300 ml Sahne, weißer Pfeffer, 2 EL Weißweinessig, 2 Tl Senf.



Zubereitung:

Kartoffeln waschen und in Salzwasser garen. Lauch putzen, längs aufschlitzen, waschen und in sehr kleine Stücke schneiden. Lauch mit der Sahne bei starker Hitze aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 25 Min. zugedeckt ziehen lassen. Die Lauchsauce mit Salz, Pfeffer, Essig und Senf würzig abschmecken. Die Kartoffeln abgießen, pellen und zur Sauce reichen.



Diese Seite drucken