Rinderhack Bällchen mit Feta-Käse

(4 Portionen)

Zutaten:

80g Weißbrot, 600g Rinderhackfleisch, 1 Ei, 1 mittelgroße Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 Zweige Thymian, 2 Zweige Rosmarin, 2 EL Olivenöl und weiteres Olivenöl zum Braten, Salz, Pfeffer und 200g Feta.



Zubereitung:

Weißbrot in Wasser einweichen und gut ausdrücken. Mit Hackfleisch und Ei locker vermischen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, klein würfeln. Kräuter abbrausen, Bläätchen bzw. Nadeln fein hacken und zusammen mit Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl andünsten. Zwiebel-Kräutermischung zur Hackmasse geben, mit Salz und Pfeffer würzen und rasch zu einer glatten Masse verkneten. Feta in Stücke schneiden, mit Fleischteig umhüllen. In heißen Öl bei mittlere Hitze 4-5 Minuten auf jeder Seite braten. Mit Tomatensalat, Tsatsiki und Weißbrot servieren.



Diese Seite drucken