Austernpilze Grundrezept

(1 Portionen)

Zutaten:

 

Pro Person ca. 150 - 200g Austernpilze



Zubereitung:

Austernpilze müssen nicht geputzt werden. Wenn überhaupt, nur sparsam waschen (denn die Pilze saugen das Wasser auf - dies schadet dem Aroma). Das Pilzaroma wird verstärkt, wenn die Pilze kräftig angebraten werden.

So schmeckt es fast am besten (insbesondere Kinder lieben das):
Pilze ca. 5 Minuten in heißem Fett mit Pfeffer und Salz braun anbraten (paniert oder unpaniert) und eventuell mit Petersilie würzen und/oder noch etwas Crème fraîche hinzufügen.

 



Diese Seite drucken