Spaghetti mit frischem Tomatenpesto

(4 Portionen)

Zutaten:

200g reife, feste Tomaten, 10 getrocknete in Öl eingelegte Tomaten, 2 Knoblauchzehen, 1 Bund Basilikum, 100g Mandelkerne, 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 400g Spaghetti und nach Belieben Pecorino zum Bestreuen.



Zubereitung:

Frische Tomaten waschen, putzen und würfeln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, grob zerschneiden. Knoblauch abziehen und hacken. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Mandeln in heißen Wasser erhitzen, 5-10 Minuten kochen lassen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und aus den Häuten drücken. Frische und getrocknete Tomaten mit Knoblauch, Basilikum und Mandeln im Mixer fein pürieren, nach und nach Öl zugeben, Pesto salzen und pfeffern. Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest kochen. Abgießen und heißt mit dem kalten Pesto servieren. Nach Belieben mit frisch geriebenem oder geraspeltem Pecorino bestreuen und mit Basilikum garnieren



Diese Seite drucken