Pasta mit Ofentomaten

(4 Portionen)

Zutaten:

500g Cherrytomaten, 1 rote Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 EL grüne entsteinte Oliven, 1 EL Pinienkerne, je ½ Bund Petersilie, Minze und Basilikum, 5 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 400g Penne.



Zubereitung:

Ofen auf 225 Grad vorheizen, Tomaten waschen, putzen, halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form legen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Zwiebeln sehr fein hacken, Knoblauch durch die Presse drücken. Oliven und Pinienkerne fein hacken. Kräuter abbrausen und die Blättchen sehr fein hacken. Zwiebeln und Knoblauch mit Kräutern, Oliven, Pinienkernen und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Tomten verteilen. Die Tomaten im Ofen bei 225° etwa 20 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Inzwischen die Nudeln nach Packungsangabe in reichliche Salzwasser bißfest garen. Nudeln abgießen, mit den heißen Tomaten in der Form mischen. Sofort servieren. Dazu schmeckt frisch geriebener Parmesan.



Diese Seite drucken