Austernpilze mit Cayenne Saure Sahne Soße

(4 Portionen)

Zutaten:

1 rote Paprikaschote, 2 Bund Schnittlauch, 300 bis 500 g Saure Sahne, Cayennepfeffer, 1 EL Zitronensaft, Salz, Zucker, 750 g Austernpilze, 2 EL Öl, 30 g Butter und frisch gemahlenen Pfeffer.



Zubereitung:

Die Paprikaschote in feine Streifen schneiden, Schnittlauch in Röllchen schneiden, die Saure Sahne mit dem Cayennepfeffer, Zitronensaft und der Hälfte des Schnittlauchs verrühren, salzen und eine Prise Zucker zugeben. Die Austernpilze putzen. Das Öl mit der Butter erhitzen und die Pilze zwei bis drei Minuten scharf anbraten. Die Paprikastreifen zugeben und alles zwei bis drei Minuten unter Rühren braten, salzen und pfeffern und das Gemüse mit der Saure Sahne-Soße übergießen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen



Diese Seite drucken