Scharfe Curry-Möhren

(4 Portionen)

Zutaten:

Dazu schmeckt Reis und der Salat.

ca. 500 g Möhren, 1 EL Butter, 1-2 TL Currypulver (englisch),  1 Msp. Chilipulver, 200 ml Sahne, 1 Mango (gewürfelt) oder 1 Glas Ananasstücke, abgetropft, Kräutersalz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft.



Zubereitung:

Möhren schälen und schräg in 5 mm dicke Scheiben schneiden.

Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Möhren dazugeben, 3 Minuten andünsten, mit Currypulver und Chilipulver bestreuen.

3 EL Wasser dazugeben. Zugedeckt 5 Minuten sanft kochen lassen. Sahne zufügen und weitere 3 Minuten garen. Mangowürfel oder Ananasstücke am Ende der Garzeit unter die Möhren heben, mit Kräutersalz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.



Diese Seite drucken