Frühlingszwiebel-Frischkäse-Tarte

(4 Portionen)

Zutaten:

Ganz unkompliziert! Zubereitungszeit: 25 Minuten

10 Scheiben Toastbrot, 300 g Frischkäse, 4 Eier, 10 El Sahne, 3-4 TL Senf, Kräutersalz, Pfeffer, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 2-3 Tomaten, evtl. Parmesan (nach Geschmack).



Zubereitung:

Toastbrot mit dem Rollholz ca. 3 mm dünn ausrollen. Eine Auflaufform überlappend mit den Brotscheiben auslegen. Frischkäse mit den Eiern, Sahne und Senf gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form füllen. Frühlingszwiebeln putzen und in Röllchen schneiden. Tomaten blanchieren, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Beides auf die Frischkäsemasse legen und leicht hineindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 25-30 Min. backen und warm servieren.

Tipp: Nach Geschmack noch etwas fein geraspelten Parmesan in die Frischkäsemasse geben.



Diese Seite drucken