Kartoffel-Möhren-Plätzchen mit Schnittlauch-Dip

(2 Portionen)

Zutaten:

500g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 200g Möhren, 1 Ei, 1 EL Mehl, Meersalz, Pfeffer, Rapsöl, für den Dip: 250g Quark, 3 EL Milch, 2 EL Schmand, 1 TL Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, 1 Bund Schnittlauch.

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und je zur Hälfte grob und fein reiben. Zwiebel fein hacken. Möhren putzen und ebenfalls reiben. Alles in einer Schüssel mit Ei und Mehl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Plätzchen in einer Pfanne im heißen Öl knusprig goldbraun braten. Für den Dip alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken. Den Schnittknoblauch fein schneiden und unterheben.

Diese Seite drucken