Austernpilz-Kartoffel-Gratin

(4 Portionen)

Zutaten:

 

800 g Kartoffeln (festkochende Sorte), 800g Austernpilze, 2 EL Butter, ¼ l Sahne (oder Milch), 2 Eier, 50 g geriebenen Parmesan, 2 EL gehackte, gemischte Kräuter (z.B.: Schnittlauch, Thymian, Petersilie), Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln und in eine gebutterte Auflaufform schichten. Die Austernpilze putzen, kleinschneiden, 5 Minuten in der Butter anbraten, auf die Kartoffeln geben.
¼ l Sahne (oder Milch),  die Eier, den geriebenen Parmesan, die gehackte Kräuter  mischen, mit Salz, Pfeffer würzen, über die Pilze gießen.
Im 200 Grad heißen Backofen ca. 40 Minuten überbacken.

Gratin mit frischen Kräutern bestreut servieren.



Diese Seite drucken