Hackbraten mit Kartoffelkruste

(4 Portionen)

Zutaten:

2 Brötchen vom Vortag, 1 Zwiebel, 1/2 Bund Petersilie, 1 Zucchini, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 150 g Paprika (rot), 200 g Feta-Käse, 750 g Rinder-Hackfleisch, 2 Eier, 2 TL Senf (mittelscharf), 400 g Kartoffeln (fest kochend).



Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin von beiden Seiten anbraten. Salzen, pfeffern und herausnehmen. Paprika und Feta würfeln. Hackfleisch mit Eiern, Salz, Pfeffer, Senf, Petersilie und Zwiebelwürfeln verkneten. Brötchen ausdrücken, mit Paprika und Feta untermischen. Hackmasse halbieren. Eine Hälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, Zucchinischeiben längs darauf legen. Übrige Hackmasse darüber verteilen, gut andrücken und zu einem Laib formen. Kartoffeln waschen, schälen und grob reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelmasse locker auf dem Hackbraten verteilen und den Braten im Ofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen. Dazu passt: Zuckermais-Möhren-Gemüse.



Diese Seite drucken

Bestellfristen- und Lieferzeitänderung wegen Christi Himmelfahrt
in der Woche vom 27.05.- 01.06.2019

Aus­lieferung (normaler­weise) Aus­lieferung (wegen Feiertag)  Bestellung bis:
Mo >> Keine Änderung Fr 12:00 Uhr
Di >> keine Änderung Mo 12:00 Uhr
Mi >> keine Änderung Di 12:00 Uhr
Do >> Freitag Mi 12:00 Uhr
Fr >> Samstag Mi 12:00 Uhr
Sa >> Keine Änderung Mi 12:00 Uhr