Sauerkrautpfanne mit Austernpilzen

(4 Portionen)

Zutaten:

Zutaten und Zubereitung:

1 Zwiebel fein hacken. 1 rote Paprika, 1 Zucchini würfeln. 300 g Austernpilze putzen, größere Pilze vierteln. 3-4 El Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze darin bei starker Hitze unter Wenden ca. 1 Minute anbraten. Mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen. Paprika, Zucchini, Zwiebel im Bratfett kurz andünsten. 750 g Sauerkraut zufügen, andünsten. Mit 1/8 l Wasser ablöschen, aufkochen lassen, 1 Tl Gemüsebrühe (Instant), 2 Lorbeerblätter zugeben, alles zugedeckt 15 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß abschmecken. Austernpilze mit einer guten Prise getrocknetem Majoran ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit unter das Gemüse mischen, nochmals abschmecken. Pro Portion mit 1 El Creme Fraiche  anrichten. Schmecken gut dazu: Brat- oder Salzkartoffeln.



Zubereitung:



Diese Seite drucken