Kohlrabi-Kräuter-Gratin

(4 Portionen)

Zutaten:

600g Kohlrabi, Salz, Pfeffer, Muskatnuß, 1 Bund Petersilie fein gehackt, 1 Handvoll Kerbel fein gehackt, 1 Handvoll Kressesprossen, 2 Eier, 0,25 l Schlagsahne und 0,25 l Milch.

Zubereitung:

Kohlrabi in zwei bis vier Millimeter dünne Scheiben schneiden. Eine dünne Schicht Kohlrabischeiben dachziegelartig in eine eingefettete flache Auflaufform legen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß würzen, mit Kräutern bestreuen.

Die Zutaten in der gleichen Reihenfolge weiter einschichten, bis sie alle sind. Eier mit Sahne und Milch verquirlen und das Gratin damit bedecken. Eventuell noch etwas Milch nachgießen. Bei 180 - 200° C 40-45 Minuten backen.



Diese Seite drucken