Chinakohl-Gemüse mit Porree

(4 Portionen)

Zutaten:

 

Zubereitung ca. 25 Min. Garzeit 20 Min.
1 Chinakohl, 1-2 Stangen Porree, 2 Knoblauchzehen, 5 EL Sonnenblumenöl, 1 TL getr. Salbei, 1 TL Kräutersalz, 1 TL Gemüsebrühe



Zubereitung:

 

Chinakohl längs halbieren, waschen und abtropfen lassen. Den Strunk herausschneiden, den Kohl in 2 cm breite Streifen schneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und den Porree darin anbraten. Knoblauch mit dem Chinakohl hinzufügen und bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Mit Salbei, Kräutersalz und Gemüsebrühe würzen. Bei mittlerer Hitze im offenen Topf knapp 10 Min. dünsten. Die Kohlstreifen sind gut, wenn sie fast weich aber noch knackig sind.
Dazu passt Reis oder Dinkel



Diese Seite drucken