Rigatoni mit Brokkoli und Gorgonzola

(4 Portionen)

Zutaten:

 1 EL  Pinienkerne, Ca. 500 g  Brokkoli, 1-2  rote Zwiebeln, 2 EL  Olivenöl, 1 TL  getr. Thymian, 1TL  Meersalz, frisch gem. Pfeffer, 300 g  Rigatoni (kurze, dicke, gerillte Nudeln), 100 g  Gorgonzola, gewürfelt



Zubereitung:

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und etwa 8 Minuten dämpfen, bis sie weich sind. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Thymian im Öl glasig andünsten, anschließend Salz und Pfeffer zugeben. Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Gründlich abgießen. Gorgonzolawürfel zusammen mit den Pinienkernen, dem Broccoli und dem Blumenkohl zu den Zwiebeln geben. Gut mit der Pasta verrühren. Nachwürzen und servieren.



Diese Seite drucken