Schoko-Pfannkuchen mit eingewecktem Obst

(4 Portionen)

Zutaten:

150 g Mehl
1/4 l Milch
3 Eier
3 EL flüssige Butter
1 Prise Salz
1 EL Kakaopulver
50 g Zartbitterschokolade
Maiskeimöl zum Anbraten
1 Glas Früchte (z.B. Pfirsiche, Aprikosen oder Heidelbeeren)
etwas Speisestärke



Zubereitung:

Zeit für die Zubereitung: 30 Minuten

Zubereitung:
Das Mehl mit der Milch, den Eiern, Salz und der Butter verrühren. Das Kakaopulver und die geraspelte Schokolade zugeben und etwa 30 Minuten quellen lassen. Etwas Maiskeimöl in eine Pfanne geben und darin nacheinander vier Schokoladenpfannkuchen backen.

Für das Kompott die Früchte durch ein Sieb geben und gegebenenfalls klein schneiden. Die aufgefangene Flüssigkeit in einem Topf zum Kochen bringen. Etwas Speisestärke in wenig kaltem Wasser anrühren und damit die Flüssigkeit abbinden. Die Früchte wieder zugeben und warm servieren.



Diese Seite drucken