Bunte Bulgur-Zucchini-Pfanne

(4 Portionen)

Zutaten:

 Zubereitung: ca. 25 Min.

200 g Bulgur, 600 ml  Gemüsebrühe, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, ca. 550g  Zucchini, 2 EL Olivenöl, 1  Dose bioladen*Cubetti –Tomatenstückchen, Kräutersalz, Pfeffer, 1 EL  ital. Kräuter



Zubereitung:

 

Bulgur mit der Gemüsebrühe nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden oder grob raspeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Zucchini darin unter Wenden 3-4 Min. andünsten. Tomaten zugeben und kurz aufkochen lassen. Den gegarten Bulgur zugeben und alles locker miteinander vermischen. Mit Salz, Pfeffer und der Kräutermischung abschmecken.
Schmeckt zu gebratenem Fisch oder mit Feta bestreut. 



Diese Seite drucken