Kohlrabi mit Käsekruste

(4 Portionen)

Zutaten:

2 - 3 große Kohlrabi, Salz, Pfeffer, 5 EL Weizenvollkornmehl, 1 Ei, 100g Semmelbrösel, 100g mittelalter Gouda gerieben, Öl zum Braten.

Zubereitung:

Den Kohlrabi schölen und in etwa ein Zentimeter breite Scheiben schneiden. In Salzwasser etwa 15 Minuten kochen, gut abtropfen und auskühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Semmelbrösel und Käse in einem anderen tiefen Teller gut mischen. Die Kohlrabischeiben erst in dem Ei, dann in der Semmelbrösel-Käse-Mischung wenden und in reichlich Öl goldbraun ausbacken. Hervorragend schmecken dazu Tomatenquark und Pellkartoffeln.

Diese Seite drucken