Asiatische Gemüsepfanne mit Sesam

(4 Portionen)

Zutaten:

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

200 g Möhren, 200 g Pastinaken, 2 Zwiebeln, 150 g Knollensellerie, 150 g Schwarzwurzeln, 200 g Paprikaschoten, 1 TL Curry, 1 Msp. gemahlener Zimt, 1 Msp. gemahlene Nelken,
2 Knoblauchzehen, 3 EL Weißweinessig, 5 EL Sesamöl, 1 EL helle Sesamsamen,
5 EL Sojasauce, 1 EL Agavensirup, Salz, Pfeffer



Zubereitung:

Die Möhren, Zwiebeln, Schwarzwurzeln und den Sellerie schälen. Das Gemüse in etwa ½ cm dicke Streifen schneiden. Curry, Zimt, Nelken, Sesamöl und -samen verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse mit der Marinade vermischen und 1-2 Stunden ziehen lassen. Das Gemüse ohne die Marinade 2-3 Minuten kräftig anbraten. Dann die Marinade, Sojasauce, den Weinessig und Agavensirup untermischen und alles einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wahlweise mit Reis oder chinesischen Nudeln servieren.

Tipp: Schwarzwurzeln werden auch als Winterspargel bezeichnet. Leider sind die länglichen Wurzeln nicht immer verfügbar. In diesem Rezept können sie auch durch Topinambur und Kohlrabi ersetzt werden.



Diese Seite drucken