Chinakohl-Spätzle-Auflauf mit Nüssen

(4 Portionen)

Zutaten:

 

250 g Spätzle aus Hartweizen, Salz, 1 Chinakohl, 100 g Walnusskerne, 1 Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, 4 EL Öl, weißer Pfeffer aus der Mühle, 200 g Edelpilzkäse, 4 EL Crème double.



Zubereitung:

 

Die Spätzle in kochendem Salzwasser in 10 Minuten garen. Abgießen und in eine Auflaufform füllen. Den Chinakohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Walnusskerne grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten. Zum Schluss den Knoblauch daruntermischen. Chinakohl zufügen und 5-8 Minuten unter Wenden braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Spätzlen geben. Den Käse fein zerbröckeln und zur Hälfte mit Crème double und Nüssen unter Chinakohl und Spätzle mischen. Den restlichen Käse darüberstreuen und den Auflauf auf der Mittelschiene des 200 Grad heißen Ofens (Gas: Stufe 3) 30 Minuten backen

 



Diese Seite drucken