Tzatziki – der griechische Klassiker selbergemacht



Zutaten:

1 Gurke, Salz, 2 Knoblauchzehen, einige Blätter frische Minze, 400g Schafjoghurt, 2 TL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl.

Zubereitung:

Gurke schälen (wenn Sie es mögen, können Sie die Schale auch lassen) und längs halbieren. Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Gurkenhälften sehr fein würfeln. 2. Minze waschen und klein schneiden. Mit dem Joghurt und der Gurke vermischen. Den Knoblauch schälen und in das Tzatziki zerdrücken. 3. Zitronensaft und Öl untermischen und mit Salz abschmecken. Als Beilage an heißen Tagen, zum Brot, zu kurzgebratenem Fleisch oder einfach zu Reis oder Kartoffeln.

Diese Seite drucken